banner neu Startseite



Keine Termine
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
titel_02.jpg
Mountainbiker gestürzt 02.07.2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Cd   
Dienstag, den 03. Juli 2018 um 07:44 Uhr

einsatz reisenbachtal 2.7.18Mountainbiker gestürzt 02.07.2018

Am späten Nachmittag wurden wir zusammen mit den Kollegen aus Bad Urach zu einem gestürzten Mountainbiker alarmiert. Nach kurzer Suche wurde die verletze Person von der Polizei aufgefunden. Die Bergwacht übernahm mit dem Drk Notarzt die Erstversorgung und machte die Person transportfertig.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 14. Juli 2018 um 20:56 Uhr
 
Motorradunfall Gönninger Steige 22.06.2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: cd   
Samstag, den 23. Juni 2018 um 12:11 Uhr

Motorradunfall Gönninger Steige 22.06.2018

Polizeibericht.

Sonnenbühl (RT): Umfangreiche Suchmaßnahmen nach Motorradunfall

Umfangreiche Einsatzmaßnahmen von Feuerwehr, Bergwacht und Polizei hat die Meldung über ein verunglücktes Motorrad in der Gönninger Steige (Landesstraße 230) am Freitagmorgen nach sich gezogen. Um kurz nach 6 Uhr wurde von einem Autofahrer eine im Bereich der Steige neben einem Gebüsch unweit des angrenzenden Steilhangs liegende Kawasaki mitgeteilt.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 23. Juni 2018 um 12:11 Uhr
Weiterlesen...
 
Mountainbikeunfall Georgenberg 27.05.2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: MP   
Donnerstag, den 07. Juni 2018 um 20:00 Uhr

Mountainbikeunfall Georgenberg 27.05.2018

Bereits eine Stunde nach Alarm zum Einsatz bei Talheim, wurde die Bergwacht parallel zu einem gestürzten Mountainbiker am Georgenberg alarmiert. Drei Bergretter, konnten den Patienten, der sich eine tiefe Schnittwunde durch seine Pedale an der Wade zuzog, bereits nach fünf Minuten erreichen und versorgen. Der anschließende Abtransport wurde zusammen mit der ebenfalls alarmierten Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Pfullingen durchgeführt.MP

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 07. Juni 2018 um 20:00 Uhr
 
Wanderunfall 27.05.2018 PDF Drucken E-Mail

180526_04_kleinWanderunfall 27.05.2018

Zu einem Wanderunfall kam es am Sonntag, den 27.05.2017, zwischen Talheim und Belsen. Dort hatte sich gegen Mittag eine junge Frau auf einem schmalen Pfad eine Fraktur am Knöchel zugezogen. Für die Retter gestaltete sich der Zugang der Unglücksstelle recht anstrengend. Bei sommerlichen Temperaturen musste der Transport über einen schmalen Pfad ca. einen Kilometer per Gebirgstrage durch den Wald erfolgen, bevor die Fahrzeuge erreicht werden konnten. Beteiligt waren neben der Bergwacht Pfullingen noch Rettungsdienst und Notarzt.

 
Glatteis am Bad Uracher Wasserfall PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ku   
Sonntag, den 04. März 2018 um 19:38 Uhr

Glatteis am Bad Uracher Wasserfall

Die Bergwachten Bad Urach und Pfullingen wurden am Mittwoch 28.02.18 und Donnerstag 01.03.2018 über den Tag verteilt zu insgesamt fünf gestürzten Personen alarmiert. Die stürze gingen zwar meist glimpflich aus, jedoch ist bei Glatteis vorsicht geboten. Neben Bergwacht war auch Feuerwehr und Rettungswagen im Einsatz.

Sämtliche Zugänge zum Bad Uracher Wasserfall wurden durch das zuständige Kreisforstamt, die Stadt Bad Urach und die Polizei gesperrt.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 08. März 2018 um 17:42 Uhr
 
Jahreshauptversammlung Berichtsjahr 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ku   
Sonntag, den 04. März 2018 um 19:36 Uhr

Jahreshauptversammlung Berichtsjahr 2017

Von Norbert Leister / SWP

Das nüchterne statistische Fazit 2017 der Pfullinger Bergwacht zog deren Leiter Jochen Boley am Donnerstagabend im DRK-Haus: „133 Dienste, 66 Ausbildungen, 40 Einsätze, insgesamt 239 Aktivitäten mit rund 10 000 Stunden.“ Und er hatte weitere Zahlen parat: 257 Mitglieder zählte der Verein im Vorjahr, darunter 35 Aktive und 14 in der „sehr gut aufgestellten Jugendabteilung“, die laut deren Leiter Stefan Wiesenfarth mehr als 1200 Stunden bei Ausbildungsabenden, Freizeitaktivitäten und Ausfahrten gemeinsam verbrachten.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 08. März 2018 um 17:36 Uhr
Weiterlesen...
 
Gleitschirmflieger abgestürzt 28.02.2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ku   
Sonntag, den 04. März 2018 um 19:31 Uhr

Glück im Unglück hatte ein Gleitschirmflieger am Dienstagnachmittag. Der 48-Jährige war kurz nach 17.30 Uhr im Landeanflug zum Plateau der Wanne, als er plötzlich absackte. Der Mann blieb etwa 10 Meter vor dem Plateau mit seinem Gleitschirm in einem Baumwipfel hängen. Glücklicherweise zog sich der Sportler keine Verletzungen zu und konnte selbst die Rettungskräfte rufen. Die Bergwacht befreite den Verunglückten kurze Zeit später aus seiner misslichen Lage. Der Gleitschirm kann erst im Laufe des Mittwochs geborgen und begutachtet werden.

Quelle: Presseportal /ms

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 04. März 2018 um 19:35 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 10