Drucken

26.01.2021 Schlittenunfall Pfullingen

Am späten Dienstagnachmittag des 26.01.2021 wurde die Bergwacht Pfullingen zu einem gestürzten Schlittenfahrer, im Bereich „Hinter dem Urselberg“ alarmiert.

Der 46-jährige Schlittenfahrer stürzte bei einer Abfahrt und verletzte sich am Bein. Zusammen mit dem Notarzt vom DRK und dem Rettungsdienst des Malteser Hilfdienstes übernahm die Bergwacht – Notärztin die Versorgung des Patienten. Im Akja gesichert, wurde der Patient mit dem ATV (All – Terrain – Vehicle) auf dessen Anhänger zum Rettungswagen transportiert. 

Zu weiteren Untersuchungen brachte der Rettungsdienst den Patienten in eine Klinik.