Drucken

16.01.2020

Heute haben wir mit der Bergwacht eine Übung beim Waldcafe gemacht!

Zuerst wurden Aufgaben, wie Einsatzleitung, Ersthelfer und Bremser für das Statikseil, an dem die Gebirgstrage hängt, bestimmt. Danach sind wir sind von der Garage aus hoch zum Waldcafe gelaufen.

Oben angekommen war zunächst unklar, wo sich der Patient befindet und ob sich weitere Verletzte in der Umgebung befinden.

Wir wurden in Zweier-Teams aufgeteilt und haben die Suche begonnen. Nach kurzer Zeit haben wir den Verletzten gefunden und nach weiterer Suche einen zweiten gefunden.

Die Verletzten wurden nach dem ABCDE-Schema abgecheckt und ein Bodycheck wurde durchgeführt. Anschließend wurden beide Patienten ihren Verletzungen entsprechend versorgt.

Wir haben von oben die Gebirgstrage an dem Statikseil abgelassen und haben den Patienten in die Trage eingeladen und bis an den Bergwacht-Bus transportiert. Danach war die Übung erfolgreich abgeschlossen.

 

Alle hatten viel Spaß und haben auf jeden Fall viel Neues dazu gelernt.

Bis zum nächsten Mal, den 23. Januar!