Abgestürzter Gleitschirmflieger 16.05.2020

Am Samstagabend gegen 19:30 wurde die Bergwacht Pfullingen zu einem abgestürzten Gleitschirmflieger im Bereich der Wanne alarmiert.

Der Gleitschirmpilot ist nach dem Start in Turbulenzen geraten und im Bereich zwischen Wanne und Schützenhaus Pfullingen in einer circa 20 Meter hohen Buche gelandet.

Nach etwa eineinhalb Stunden konnte der Pilot unverletzt aus dem Baum gerettet werden.

Die Bergwacht wurde von der Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Pfullingen, der Polizei und dem Rettungsdienst unterstützt.

Abgestürzte Person Nebelhöhle 26.04.2020

Am Sonntagabend um 20:50 Uhr wurde die Bergwacht Pfullingen zur Nebelhöhle alarmiert.

Ammerbuch Breitenholz 26.04.2020

Am 26.04.2020 um 17:20 wurde die Bergwacht Pfullingen in den Schönbuch, nahe Ammerbuch Breitenholz Landkreis Tübingen, zu einer Reanimation gerufen.

Gestürzter Mountainbiker 24.04.2020

Am Donnerstag um 18:00 Uhr wurde die Bergwacht Pfullingen auf die Wanne zu einem gestürzten Mountainbiker alarmiert.

Einsatzreicher Tag für die Bergwacht 22.04.2020

Gegen 15:15 Uhr wurden die Bergwachten Pfullingen und Bad Urach zu einer gestürzten Person oberhalb der Wolfsschlucht in Bad Urach alarmiert.

Gestürzte Wanderin 22.04.2020

Am Mittwoch, kurz vor 12:00 Uhr, wurde die Bergwacht zur Breitenbachquelle zwischen Pfullingen und Gönningen alarmiert. Bei einer Wanderung stürzte eine Dame und verletzte sich dabei am Bein. Nach notärztlicher Versorgung durch den Rettungsdienst und die Bergwachtnotärztin, wurde die Patientin mittels Gebirgstrage zum RTW transportiert.

Im Einsatz waren 7 Bergretter der Bergwacht Pfullingen und der Rettungsdienst.