banner neu Startseite Aktuelles Kletterunfall am Hockenlochfels 16.08.2016



Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

ACHTUNG:

Sonnwendfeier

auf den

29.06.2019

verschoben!

 



 

 

 


Kletterunfall am Hockenlochfels 16.08.2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: bw   
Mittwoch, den 17. August 2016 um 11:02 Uhr

einsatz hockenlochfels 1  08.2016Kletterunfall am Hockenlochfels 16.08.2016

Zu einem Kletterunfall, am Hockenlochfels, wurden die Bergwachten Bad Urach und Pfullingen am 16. August gerufen. Gegen 20 Uhr stürzte ein 35-jähriger beim Testen einer selbstgelegten Zwischensicherung ca. sechs bis sieben Meter ab und verletzte sich dabei schwer.

.

Bereits 10 Minuten nach der Alarmierung waren die ersten Bergretter vor Ort und begannen mit der Erstversorgung. Nach dem Eintreffen weiterer Helfer sowie der Bergwacht-Notärztin wurde der Patient weiter stabilisiert und für den Abtransport mittels Gebirgstrage vorbereitet. Unter Seilsicherung wurde der Verunglückte im steilen Gelände zum Rettungswagen abtransportiert. Um vorbeifahrende Fahrzeuge auf der K465 zwischen Seeburg und Bad Urach nicht durch Steinschlag zu gefährden wurde kurzzeitig die Straße durch die Polizei voll gesperrt. Im Einsatz waren neben 19 Bergretter, die Polizei und der Rettungsdienst.

einsatz hockenlochfels 2  08.2016einsatz hockenlochfels 3  08.2016

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. August 2016 um 19:48 Uhr