banner neu Startseite Aktuelles Kletterunfall Wiesfels 16.10.2017



September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Kletterunfall Wiesfels 16.10.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ku   
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 20:40 Uhr

20171016_Kletterunfall_Wiesfels_5Kletterunfall Wiesfels

Mit dem Stichwort „abgestürzter Kletterer“ wurden die Bergwachten aus Pfullingen und Bad Urach am Montagnachmittag zum Wiesfels bei Glems alarmiert. Beim Abseilen stürzte ein 55-jähriger etwa 15 Meter ab und blieb unterhalb des Wandfußes liegen.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch die Bergwacht, Rettungsdienst sowie der Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph 11 verstarb der Patient noch an der Unfallstelle. Die Bergwacht übernahm anschließend die Bergung des Verstorbenen. Im Anschluss ermittelte die Kriminalpolizei den Unfallhergang.

 

 

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3763305

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 17:48 Uhr