Unsere Fahrzeuge

Einsatzbus 96/1

Bei unserem Fahrzeug mit der Kennung 96/1 handelt es sich um einen VW Transporter T5 4 Motion mit 130 PS. Für den Einsatz im Gelände wurde er zusätzlich von der Firma Seikel höher gelegt und ein Unterfahrschutz angebracht. Im Innenraum befindet sich die gesamte Ausrüstung, die während eines Einsatzes benötigt wird. Das Fahrzeug ist mit Analog- und Digitalfunk ausgerüstet sowie das Rescue Track System von Covexis.

Mannschaftsbus 96/2

Das Fahrzeug 96/2 dient als Mannschaftsbus und ist mit 9 Sitzplätzen bestückt. Hierbei handelt es sich um einen VW Transporter T5 4 Motion mit 140 PS. Im Einsatzfalle rückt die nachfolgende Mannschaft mit diesem Bus aus. Weiter wird das Fahrzeug für Ausbildungsfahrten genutzt. An Bord ist ebenfalls Analog- und Digitalfunk sowie das Rescue Track System von Covexis.

ATV (All Terrain Vehicle)

Unser ATV (All Terrain Vehicle) ist ein Can-am Outlander 800 mit 90 PS. Im Winter werden Raupen montiert, im Sommer fährt es mit geländegängiger Bereifung. Haupteinsatzgebiet ist im Winter die Pisten- und Loipenrettung. Der Patient wird dabei auf dem Nachläufer bis zum Rettungswagen bzw. Helikopter abtransportiert. Im Sommer wird es vor allem bei Sucheinsätzen eingesetzt, um große Flächen im Gelände schnell überschauen zu können oder bei Veranstaltungen, wie Mountainbikerennen, Trailruns etc.

Für den Transport im Winter (Raupenbetrieb) und für Einsätze außerhalb des Landkreises steht ein Anhänger stehts bereit.