banner neu Startseite



Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
bild-frankreich.jpg
Medizinischer Notfall 05.01.2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: MP   
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 16:04 Uhr

Medizinischer Notfall 05.01.2018

Bei einer Treibjagd nahe Hayingen/Münzdorf brach ein Mann am Freitag um die Mittagszeit zusammen. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen konnten die eintreffenden Rettungskräfte nichts mehr für den Mann tun. Die Bergwacht übergab nach Abtransport. Im Einsatz waren zehn Bergretter aus Pfullingen und fünf aus Bad Urach. MP

 
Skiunfall Wintersportarena Holzelfingen 17.12.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: mp   
Dienstag, den 26. Dezember 2017 um 21:47 Uhr

einsatz heutal b 17.12.17Skiunfall Wintersportarena Holzelfingen 17.12.2017

Am dritten Adventswochenende stellten sich auf der Alb winterliche Bedingungen ein, sodass die Skilifte in Genkingen und Holzelfingen ihren Betrieb starteten. Natürlich waren auch die Dienstmannschaften der Bergwacht Pfullingen vor Ort. Am Salach-Lift in Holzelfingen mussten die Bergretter prompt einen kleinen Jungen im Vorschulalter helfen, nachdem er sich am Sonntag um die Mittagszeit beim Liften das Bein verdrehte und in Folge schwer verletzte.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 26. Dezember 2017 um 21:48 Uhr
Weiterlesen...
 
Kranzniederlegung Wackerstein 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: KU   
Montag, den 20. November 2017 um 20:59 Uhr

20171119_Kranzniederlegung_Wackerstein_10Kranzniederlegung Wackerstein 2017

Tradition (lateinisch: tradere = hinüber-geben oder traditio = Übergabe, Überlieferung, Weitergabe)

So sind wir heute hier oben auf dem Gipfel des Wackerstein um zusammen eine langjährige Tradition zu begehen.

Entstanden aus dem Gedenken der Gebirgsjäger des 2. Weltkrieges aus unserer Region. Aber die Zeit wandelt alles. So wandelt sie auch die Gruppe an die wir denken. Wie es so schön heißt: „Der Zeit ist das egal – sie vergeht sowieso“.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. November 2017 um 21:01 Uhr
Weiterlesen...
 
Rettungseinsatz am Neckarufer 01.11.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ku   
Donnerstag, den 02. November 2017 um 20:32 Uhr

Rettungseinsatz am Neckarufer

Ein 76-Jähriger kam bei einem Spaziergang um den Kirchentellinsfurter Baggersee auf Abwege. Als der Mann zum vereinbarten Zeitpunkt nicht zurückkam, machte sich seine  Ehefrau auf die Suche und verständigte die Polizei. Zwischenzeitlich hat ein weiterer Anrufer die Polizei über Hilferufe im Bereich Baggersee informiert. Bei einbrechender Dunkelheit entdeckten Einsatzkräfte der Feuerwehr den Vermissten unweit des Neckars zwischen Altenburg und Kirchentellinsfurt.

Unverletzt, konnte die Bergwacht den Mann aus dem immer steiler werdenden Gelände in Sicherheit bringen.

 
Kletterunfall Wiesfels 16.10.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ku   
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 20:40 Uhr

20171016_Kletterunfall_Wiesfels_5Kletterunfall Wiesfels

Mit dem Stichwort „abgestürzter Kletterer“ wurden die Bergwachten aus Pfullingen und Bad Urach am Montagnachmittag zum Wiesfels bei Glems alarmiert. Beim Abseilen stürzte ein 55-jähriger etwa 15 Meter ab und blieb unterhalb des Wandfußes liegen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 17:48 Uhr
Weiterlesen...
 
Katastrophenschutzübung „Heißer Süden“ 14.10.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ku   
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 20:14 Uhr

20171014_Katastrophenschutzbung_Schnbuch_9

Katastrophenschutzübung „Heißer Süden“ 14.10.2017

Bei der groß angelegten Katastrophenschutzübung „heißer Süden“ rundum den Schönbuch beteiligte sich auch die Bergwacht Pfullingen mit neun Bergrettern, insgesamt beteiligten sich rund 2300 Einsatzkräfte verschiedener Hilfsorganisationen.

An der Einsatzstelle Ammerbuch, wo mehrere Waldbrände von der Feuerwehr zu bekämpfen waren, ist beim Erkunden der Einsatzstelle ein Helfer der Feuerwehr 20 Meter einen steilen Abhang hinunter gerutscht und zog sich dabei schwere Verletzungen zu, so das vorgesehene Szenario.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 19:15 Uhr
Weiterlesen...
 
Mountainbikeunfall 11.10.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ku   
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 19:32 Uhr

Zwiefalten (RT): Mountainbiker schwer gestürzt

Mit Hilfe der Bergwacht und der Feuerwehr musste am Mittwochabend ein 60 Jahre alter Mountainbiker nach einem Sturz geborgen werden. Der aus Unlingen stammende Mann war gegen 19 Uhr mit zwei Begleitern auf einer Tour im Waldgebiet Schanzberg, oberhalb des Dobeltals unterwegs. Auf dieser Tour, die auch durch den Wald und über steile Passagen abwärts führte, fuhr er als erster einen Hang hinunter. Dabei stürzte er und fiel so unglücklich auf den harten Boden, dass er nach der Bergung vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf einen Hüftbruch ins Krankenhaus gebracht werden musste. (cw, PP Reutlingen)

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 20:41 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 8