symbolbild bus16.07.2021 Verunfallte Reiterin bei Reicheneck

Bei einem Ausritt stürzte eine 50-jährige auf einem Waldweg bei Reicheneck von ihrem Pferd und zog sich dabei Verletzungen am Rücken zu.
Da die Unglückstelle nicht mit dem Rettungswagen erreicht werden konnte wurde zur Unterstützung die Bergwacht sowie die Höhenrettung der Feuerwehr gerufen. Nach gemeinsamer Lagebesprechung wurde die Patientin mit der Trag auf einen befestigten Weg transportiert und mittels eines geländegängigen Fahrzeugs zum Rettungswagen gefahren.
Das Pferd der Verunglückten wurde derweil von Ihrer Begleiterin versorgt und zum Stall zurückgebracht.

02.05.2021 Gestürzte Wanderin


Am Sonntagnachmittag wurde die Bergwacht Pfullingen zu einer gestürzten Person nach Gönningen alarmiert.

23.04.2021 Gleitschirmflieger stürzt beim Start ab und verletzt sich schwer


Nachdem sich sein Gleitschirm unmittelbar nach dem Start nicht richtig geöffnet hatte, stürzte am Freitagabend ein 47-jähriger Mann über einen Felsabbruch an der Wanne in Pfullingen ca. 10 Meter in steiles Gelände ab.

13.04.2021 Missglückter Start an der Wanne


Am Dienstagabend endet der Start eines Gleitschirmpiloten in den Baumwipfeln an der Wanne. Vermutlich wurde dieser kurz nach dem Start von einer Windböe erfasst und zur Seite gedrückt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

28.03.2021 Abgestürzte Person an der Ernsthütte


Am Sonntagabend, gegen 19:20, wurde die Bergwacht Pfullingen zu einer abgestürzten Person im Bereich der Ernsthütte alarmiert.

09.03.2021 Waldarbeiter bei Arbeitsunfall tödlich verunglückt

Am Dienstagmorgen wurden die Bergwachten Pfullingen und Bad Urach nach Eningen unter Achalm alarmiert. Dort kam es bei Forstarbeiten zu einem Arbeitsunfall.

Nachfolgend der Polizeibericht: